Kindergeschichte Archive - Rosa Feder - Geschichten für Groß und Klein

Kategorie Kindergeschichte

Hase Happy und das ei-nzigartige Ei

Als Hase Happy noch ein kleines Hoppel-Häschen war, hatte er nur einen Wunsch: „Eines Tages, wenn ich groß bin, werde ich auch ein Osterhase sein“. Freudig hoppelte er um seine Hasen-Eltern herum und war ein sehr glücklicher Hase. Happy hatte… Weiterlesen →

Neues Jahr, neues Stück

Seit drei Jahren spielte Konstantin nun schon Klavier. Anfangs mochte er die Stunden nicht so. Da sein Onkel sein Klavierlehrer war, wollte er seinen Eltern und ihm jedoch eine Freude machen. Mittlerweile machte es ihm schon viel mehr Spaß. Übung… Weiterlesen →

Der Tortenmacher

Sie waren auf dem Weg zur Tortenstube. Tessas Oma wurde am Samstag 80. Zu diesem besonderen Anlass hatten sie eine Marzipantorte mit Rosenblüten-Verzierung bestellt. Es war nicht das erste Mal, dass Tessa ihre Mutter in die Stube begleitete. In der… Weiterlesen →

Der verwunschene Prinz der Weihnacht

Es war einmal ein Prinz, der sich nichts aus Regeln machte. Seinem Vater, dem König des Landes, gehorchte er nicht und seiner Mutter zeigte er nie, wie gern er sie eigentlich hatte. Statt sich nützlich zu machen, richtete er nur… Weiterlesen →

Der unsichtbare Adventskalender

Adventskalender gesucht!Wichtiger Hinweis:Ist unsichtbar, erscheint nur besonders Artigen!Hilfe benötigt!Finder erhält außerordentlich wertvollen Preis! Eigenartig. Finn rieb sich erneut die Augen. Er las den Zettel, der an den Baum gepinnt wurde, nochmals durch. Tatsächlich! Er hatte sich nicht verlesen. Dort stand… Weiterlesen →

Der Weihnachtsstern

Neles Atem bildete kleine Wölkchen vor ihrem Gesicht, so bitterkalt war es heute. Sie schlenderte hinter ihren Eltern her, die sich immer wieder nach ihr umdrehten.„Süße, lauf bitte vor uns. Komm“, sagte ihre Mutter und schob sie an ihrer Schulter… Weiterlesen →

Kater Kralle und der Milchzahn

Kater Kralle heißt gar nicht Kater Kralle. Dies war kein Deckname, nicht so wie bei Agenten. Gewünscht hätte er es sich, ein Agent zu sein. Ein Kater-Agent mit einer schwarzen Sonnenbrille und einem Notizblock in seiner Tatze. Fälle lösen machte… Weiterlesen →

Die Suche nach dem Lachen

In einem Clown-Leben kam es schon mal vor, dass man nicht die zusammengehörigen Socken anzog. Das machte nichts, Clowns liebten es bunt. In einem Clown-Haushalt kam es auch schon mal vor, dass sich im Kühlschrank direkt neben dem Käse, die… Weiterlesen →

Halloween im Keller

In 13 Tagen war Halloween und dieses Fest war genau nach Chris Geschmack. Bereits im Kindergarten mochte er es, sich zu verkleiden und in furchterregende Rollen zu schlüpfen. Schließlich liebte er auch schaurige Kindergeschichten. Ein Kostüm für dieses Jahr hatte… Weiterlesen →

Lars und der Leuchtkäfer

Lars hatte Angst im Dunkeln. Schon immer. Lars mochte es einfach nicht und hatte daher immer sein kleines Nachtlämpchen an, wenn er schlafen ging. Es war Sommer und die Tage waren nun länger. Es wurde erst sehr spät richtig dunkel…. Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 Rosa Feder – Geschichten für Groß und Klein

Impressum & DatenschutzNach oben ↑